STADT
VIERTEL
PROJEKT

Altstadt trifft Brugberg

zwei Stadtteile wachsen zusammen

Für viele Menschen ist die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben mit zunehmendem Alter aus unterschiedlichen Gründen immer weniger selbstverständlich. Eine Stadtgesellschaft, in der Jung und Alt nachbarschaftlich und solidarisch zusammenleben, sich mit gegenseitigem Interesse, Respekt und Wohlwollen begegnen und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben allen ermöglicht, ist unsere Wunschvorstellung.

Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, indem wir als Ansprechpartner*in für Alt und Jung in den Stadtteilen Altstadt und Burgberg in Erlangen an der Zielgruppe und deren Bedarfen orientierte Projekte ins Leben rufen und die Bewohner*innen mobilisieren ihren Stadtteil mit zu gestalten. Aktiv sollen die nachbarschaftlichen Strukturen gestärkt und der intergenerationelle Austausch gefördert werden.

Sie haben Ideen, Wünsche und Anregungen wie wir im Rahmen unseres Stadtteilprojekts unserem Idealbild ein Stückchen näherkommen können? Kommen Sie gerne auf uns zu!

Neuigkeiten &
Aktuelles

Digitaler Engel
wieder bei uns!

am 28.10.2021 von 15:30 bis 17:00 Uhr zum Thema "Willkommen in der digitalen Welt"
und am 18.11.2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr zum Thema "Gemeinsam oder alleine spielen"
online per Zoom oder bei uns im Verein Dreycedern vor Ort
Für mehr Infos bitte aufs Bild klicken. Wir freuen uns auf die Veranstaltung!

"Altstadt trifft Burgberg ist ein Projekt des Vereins Dreycedern e.V.
"Altstadt trifft Burgberg" wird gefördert aus Geldern Deutsche Fernsehlotterie